Wir freuen uns, wenn unsere Kunden alle Vorteile unserer CIAM-Lösung realisieren können. Daher steht Ihnen unser erfahrenes Expertenteam gerne zur Seite, um Sie durch den Implementierungsprozess für Onegini Identity Cloud zu führen. Weil wir möchten, dass Ihre Organisation maximal von unserer Lösung profitiert, setzen wir auf einen kollaborativen Prozess, bei dem wir die Plattform gemeinsam mit Ihnen auf Ihre individuellen Anforderungen zuschneiden. Unser Projektteam nutzt einen agilen Ansatz, um Sie durch die vier Implementierungsphasen zu führen: Design, Konfiguration, Test und Release sowie Post-Launch.

  • icon
    Stage 1: Design
  • icon
    Stage 2: Konfiguration
  • icon
    Stage 3: Test & Release
  • icon
    Stage 4: Post-Launch

Stage 1: Design

Schritt 1: Damit Sie maximal von der neuen CIAM-Plattform profitieren können, müssen wir erst herausfinden, was genau Ihr Unternehmen benötigt. Dazu veranstalten wir Workshops vor Ort und besprechen mit Ihrem internen Team geschäftliche Anforderungen, interne Zielsetzungen, Richtlinien und Verfahren sowie die nötigen Deliverables. In dieser Phase geht es auch darum, Annahmen, Budgetvorstellungen und den Ansatz abzustimmen.

Schritt 2: Nachdem wir uns ein Bild darüber gemacht haben, geht es an die erste Ausarbeitung des funktionalen und nicht funktionalen Designs. Hier sprechen wir etwa über den Umfang der Lösung, die Customer-Journey, das Interaktions- und UX-Design, die Akzeptanzkriterien und den funktionalen Migrationsansatz.

Schritt 3: Jetzt können wir uns die technischen Anforderungen und die Architektur für die CIAM-Lösung ansehen. Gemeinsam können wir Bereiche identifizieren, bei denen eine Personalisierung nötig ist, eine auf Ihre Ziele abgestimmte Architektur entwerfen und dafür sorgen, dass alle Sicherheitsanforderungen erfüllt werden.

Stage 2: Konfiguration

Im Rahmen des agilen Ansatzes werden Features in zweiwöchigen Sprint-Zyklen bereitgestellt. Genauso wie in der Designphase arbeiten wir auch hier eng zusammen und treffen uns in jedem Sprint-Zyklus, um uns über Planung und Optimierungsmöglichkeiten auszutauschen und sicherzustellen, dass alle Projektdetails noch stimmen und wir mit unseren Prioritäten auf Kurs sind. In der Regel streben wir eine möglichst frühe Implementierung bzw. ein möglichst frühes Release an, wobei wir Blocker unmittelbar in der Testphase beheben und Nicht-Blocker zur To-do-Liste hinzufügen.

Screenshot 2019-12-17 at 10.49.19

Stage 3: Test & Release

Vor dem finalen Rollout durchläuft jedes Feature einen kurzen Test-Bugfix-Release-Zyklus. Das Onegini-Team führt vor Ort Systemtests sowie Tests zur Benutzerakzeptanz durch. Wir überwachen unseren Fortschritt täglich, um sicherzustellen, dass das Release nach Plan läuft.

Screenshot 2019-12-17 at 10.49.36

Stage 4: Post-Launch

Sobald alles fertig ist, einigen wir uns gemeinsam auf die Änderungsanforderungen und den Release-Zyklus für die Lösung. Nach dem Launch der Plattform übergeben wir Ihnen ein Evaluierungsdokument. Selbstverständlich sorgen wir dafür, dass alle Beteiligten angemessen geschult sind und die relevanten Prozesse verstehen. Zudem stellen wir Ihren Mitarbeitern technische Referenzen sowie Materialien für die Übergangsphase zur Verfügung. An diesem Punkt übergeben wir die Verwaltung Ihrer Onegini Identity Cloud-Plattform an unser Supportteam, das Ihnen jederzeit zur Seite steht.

Screenshot 2019-12-17 at 10.49.51

Minimale Unterbrechungen für Ihre Mitarbeiter und Kunden

Durch den Implementierungssupport stellen wir sicher, dass Sie das Maximum aus Ihrer neuen CIAM-Lösung herausholen und mögliche Störungen durch den Übergang zum neuen Set-up auf ein Minimum begrenzt werden. Interne Mitarbeiter und andere beteiligte Personen werden in den Designprozess miteinbezogen und angemessen geschult und unterstützt, um ihnen noch vor dem Launch grundlegende Kenntnisse zum neuen System zu vermitteln. Dank unserer Migrationsstrategie wird die Erfahrung Ihrer bestehenden Onlinekunden dabei nicht beeinträchtigt – ganz im Gegenteil: Ihre Kunden werden sich sicher über die Verbesserungen an Ihren Onlineplattformen freuen!