Onegini Connect für

Pensionskassen

Vorsorgeeinrichtungen stehen in vielerlei Hinsicht unter Druck: Die Gesellschaft wird immer älter, viele gehen beim Thema Arbeit und Ruhestand neue Wege und moderne Verbraucher erwarten bei der Altersvorsorge Services, die dem Angebot von Finanzdienstleistern entsprechen. Vorsorgeeinrichtungen stehen unter Druck und die Implementierungskosten steigen. Aufgrund des schwindenden Vertrauens ist Transparenz wichtiger denn je. Zum Glück hat Onegini Connect die passende Lösung.

What do we solve?

KOSTENSENKUNG

Vorsorgeeinrichtungen stehen unter Druck, ihre Verwaltungskosten zu senken und den Wert der Renten zu maximieren. Wenn Sie Ihre Kunden dazu bringen, Ihr Online-Angebot zu nutzen, können Sie Ihre Service- und Kommunikationskosten erheblich senken.

BESSERE KOMMUNIKATION

Vorsorgeeinrichtungen tun sich schwer, mit ihren Kunden, Mitgliedern und Mitarbeitern auf persönlicher Ebene zu kommunizieren. Das sollte sich ändern, denn durch eine personalisierte Kommunikation können Sie nicht nur die Transparenz steigern und mehr Informationen bereitstellen, sondern auch geltende Vorschriften besser einhalten.

KUNDENAKTIVIERUNG

Der Pensionssektor hat von Natur aus viele ältere und eher passive Kunden. Aber wie können Sie diese onboarden und dazu bringen, Ihr Angebot aktiv zu nutzen?

B2B → B2B2C

Der Pensionssektor setzt zunehmend auf individuelle und verbraucherorientierte Konzepte und bewegt sich vom B2B-Markt weg. Wie gehen Sie mit dieser Veränderung um?

GESETZLICHE VORGABEN UND COMPLIANCE

Vorsorgeeinrichtungen unterliegen einer Vielzahl an Vorschriften und regulatorischen Anforderungen, wie etwa dem Dutch Digital Government Act (Wet Digitale Overheid), dem Dutch Pensions Act (Pensioenwet) und der DSGVO. Wie aber können Sie auf dem Laufenden bleiben und die sich ständig ändernden Gesetze einhalten?

FÜRSORGEPFLICHT

Nutzer des Rentensystems sind zunehmend verantwortlich für ihre eigenen Rentenentscheidungen. Vorsorgeeinrichtungen sollten die Verbraucher umfassend informieren und beraten, sodass diese fundierte Entscheidungen treffen können. Dabei sollten sie aber nicht außer Acht lassen, dass jede Situation anders ist. Wie bieten Sie personalisierte Unterstützung an?

OMNICHANNEL-SERVICE

Kunden von Vorsorgeprodukten erwarten zunehmend mobilen, Web- und Chat-Support. Doch nicht alle Vorsorgeeinrichtungen sind technisch in der Lage, diese Erwartungen zu erfüllen.

BETRUGSPRÄVENTION

Vorsorgeeinrichtungen sind anfällig für Datenlecks, Hackerangriffe, betrügerische Aktivitäten und unautorisierte Log-ins. Wie können Sie Ihre Organisation und Ihre Kunden schützen und die volle Kontrolle über Ihre digitalen Identitäten behalten?

Die Vorteile

  • icon
    Moderne Onlinekommunikation und -dienste
  • icon
    Nahtlose digitale Identität über alle Kanäle hinweg
  • icon
    Geringere Verwaltungskosten
  • icon
    Compliant und zukunftssicher
  • icon
    Personalisierte Unterstützung der Verbraucher

WIE KÖNNEN WIR HELFEN?

Onegini kann Vorsorgeunternehmen in vielen Bereichen unterstützen – egal ob es darum geht, Geschäftsmodelle fit für die Zukunft zu machen, die (Omnichannel-) Kommunikation zu verbessern oder Gesetze und Vorschriften (z. B. WDO) einzuhalten. Mit einer maßgeschneiderten Lösung für die Vorsorgeindustrie bietet Onegini zusätzlichen Mehrwert und hilft Ihnen dabei, die Vorteile von CIAM optimal auszuschöpfen und die digitalen Ziele Ihres Unternehmens zu erreichen

Features und Funktionen

  • icon Omni-Channel (Web, Mobile & Chat)
  • icon Reibungslose Integration mit jeder beliebigen E-ID wie DigiD
  • icon Delegated User Management
  • icon Volle Unterstützung für Agenten, Arbeitgeber und Dritte
  • icon Umfassende Betrugsprävention

DELEGATED USER MANAGEMENT: IDEAL FÜR ARBEITGEBER

Sie haben keine Lust mehr, Benutzerkonten zu verwalten? Wäre es nicht super, wenn Sie diese Aufgabe vertrauenswürdigen Kontakten Ihrer Geschäftspartner übertragen könnten? Sie hätten gerne nur ein Passwort und eine Anmeldung für alle Arbeitgeber? Dann ist Delegated User Management genau das Richtige für Sie.
Mit der Policy-Management-Software von Onegini können Vorsorgeeinrichtungen einfache User-Account-Verwaltungsaufgaben an Arbeitgeber übertragen und dabei die Kontrolle über die Daten im Onegini-Dashboard behalten.

  • icon
    Bieten Sie Ihren Partnern mehr Freiheiten, während Sie die Kontrolle behalten
  • icon
    Verwalten Sie Ihr Vertriebsnetzwerk
  • icon
    Eingeschränkter Zugriff, höhere Datentransparenz, weniger Risiken
  • icon
    Personalisieren Sie Ihre Benutzeroberfläche
Delegated user management mockup-1

Univé

Since the new app and web platform launched in the summer of 2017, Univé has introduced a number of new features. Customers especially like that they can photograph their health bills and send them directly to Univé from their mobile phones. But they also have insight into their remaining co-payments and the status of their non-life claims. Even better, the app helps them locate a doctor for a second opinion, or a repair shop in their neighborhood. “While there’s still some work to do to fully optimize the Univé platforms, we’ve established a very strong baseline for further development.”

Analyst review

Lead Analyst John Tolbert reviewed OneginiConnect with his team of analysts. KuppingerCole underwrites the strengths of Onegini'somni-channel platform with "Versatile mobile SDKs for securely building apps that leverage Onegini Connect CIAM", "Great selection of authenticators, including advanced MFA mechanisms", "Large number of IDPs recognized for registration"

Noch ein paar Fälle, auf die wir stolz sind

Whitepaper downloaden

Wie können Vorsorgeeinrichtungen mithilfe der Digitalisierung ihre Herausforderungen bewältigen?

de