AGENDA UND REFERENT(EN)

  • Was sind die SICHERHEITSFALLSTRICKE bei der Erstellung einer mobilen Anwendung?

  • Wie können Sicherheits- und Risikobeauftragte die MOBILEN ANWENDUNGEN besser SCHÜTZEN?

  • Hacker verlagern ihren Fokus: Der FEHLERZUWACHS MOBILER SICHERHEITSANWENDUNGEN

  • Wie können Product Owner durch den Einsatz eines Out-of-the-Box Software Entwicklungswerkzeug (SDK) ihre MARKTEINFÜHRUNGSZEIT um 30 % reduzieren?

  • KUNDENFALL: Wie eine Bank mit einem umfangreichen Set von Sicherheitskontrollen die vollständige Einhaltung der Sicherheit für mobile Apps erreicht hat?

  • Bart van der Hoeven Bart van der Hoeven
    Solution Consultant @ Onegini

ONEGINI'S MOBILE SICHERHEITSLÖSUNG

In den letzten Jahren ist die Nutzung mobiler Anwendungen für Finanzdienstleistungen rasant gestiegen. Obwohl diese insgesamt erfreuliche Entwicklung viele Chancen bietet, bringt sie auch ganz eigene Sicherheitsherausforderungen mit sich. Besonders im Finanzdienstleistungssektor müssen sensible und personenbezogene Kundeninformationen sorgfältig geschützt werden. Früher war die mobile Sicherheit allerdings äußerst komplex und mit hohen Investitionen verbunden – ganz zu schweigen vom laufenden Wartungs- und Entwicklungsaufwand, der nötig war, um den sich ständig ändernden Cyber-sicherheitsbedrohungen die Stirn zu bieten.

Onegini entlastet Sicherheits- und Risikobeauftragte mit codefreier Sicherheit der nächsten Generation. Machen Sie sich einen Namen mit einem sofort einsetzbaren, fortschrittlichen App-Schutz zur Orchestrierung der mobilen App-Entwicklung in Ihrem Unternehmen. Unsere Lösung umfasst:

  • icon
    Ein Software Entwicklungswerkzeug (SDK), um die Anforderungen von Entwicklern, Unternehmen, Sicherheit und Einhaltung bei der App-Entwicklung zu erfüllen
  • icon
    Ein umfangreiches Set an Sicherheitskontrollen zur Beschleunigung der Markteinführung
  • icon
    Risiko-Maschine zur Erkennung potenzieller Verstöße
  • icon
    Vertrauen durch die Marke Onegini, zertifiziert durch AICPA SOC 2, ISO27001 und 45 Millionen Anwender

Über Onegini

Onegini wurde 2011 gegründet und unterstützt heute über 200 Kundenlabels mit mehr als 45 Millionen Nutzern, die über mehrere Länder verteilt sind. Zum Kundenstamm gehören AEGON, CZ, TKP, Basler, Menzis, NS, Van Lanschot und VGZ. Onegini schützt die persönlichen Daten von Kun-den und ermöglicht sichere Transaktionen mit jedem Gerät und zu jeder Zeit. Die preisgekrönte Mobile Security Platform des Unternehmens bietet Unternehmen eine einfache Möglichkeit, mobile Anwendungen bereitzustellen, mit bester Endbenutzererfahrung und hoher Sicherheit für externe Benutzer. Das Onegini-Team besteht aus Sicherheitsspezialisten, deren Aufgabe es ist, neue Bedrohungen im mobilen Bereich zu identifizieren und sie in hochmodernen Schutz für mobile Anwendungen umzusetzen. Onegini schützt bereits Daten für Millionen von Endbe-nutzern im Banken-, Versicherungs- und Trans-portmarkt. Seit Mai 2020 ist Onegini von Gartner als CIAM-Spezialist anerkannt.  
 
Jetzt registrieren

WARUM REGISTRIEREN?

  1. Unternehmen können heute besser handeln. Bis 2022 werden Sicherheitslücken bei mobilen Anwendungen laut Gartner die größte mobile Bedrohung für Unternehmen darstellen

  2. Die einfache Integration des Software Entwicklungswerkzeug (SDK) von Onegini löst 80 % der OWASP Mobile Top 10

  3. 1 Plattform zur Verwaltung, Überwachung und Unterstützung aller neuen und bestehenden Apps, um die App-Entwicklung in Ihrem Unternehmen sicher zu orchestrieren

  4. Vergeuden Sie nicht jedes Mal wieder 35 % Ihrer Entwicklungszeit für Sicherheit und Beachtung

Registrieren Sie sich jetzt für das Webinar

18. Februar um 14:00 Uhr